Übersicht

Kommunalpolitik

Antrag: SPD will Familien entlasten

Pressemitteilung: SPD will Familien entlasten Der Bad Bentheimer Familienpass, auf Antrag der SPD vor sechs Jahren eingeführt, hat sich zum Erfolgsmodell entwickelt. Anspruchsberechtigte Familien können deutliche Ermäßigungen beantragen, sodass die Teilnahme von Kindern am gesellschaftlichen Leben und ihre Bildungschancen verbessert werden.

Wer entscheidet? Bürger oder Rat?

Ein Blick in die Presse und die vielen Leserbriefe zu den Bauvorhaben 'Franziskusstraße' oder 'Löwenstraße' in Bad Bentheim und man könnte den Eindruck gewinnen, es gelten verschiedene Regeln für Bürger und „Investoren“. Die SPD-Fraktionsvorsitzende Carin Stader-Deters erklärt hierzu...

Kommunalpolitische Radtour am 23.7.15

Kommunalpolitische Radtour der SPD Bad Bentheim Am kommenden Donnerstag, den 23. Juli 2015 lädt die Bad Bentheimer SPD wieder alle interessierten Bad Bentheimerinnen und Bad Bentheimer zu ihrer schon traditionellen und informativen Fahrradtour durch Bad Bentheim ein. Über die Aussichtsplattform oberhalb von „Schlüters Kuhle“ geht es zum Kaiserhofgelände und zum Bahnhof.

SPD Gesprächsrunde „Brennpunkt Bahnhof?“

16.07.2015 - 19.30 Uhr - SPD-Bürgerbüro Ochtruper Straße 22 Viele Bahnhöfe in Deutschland werden für den reinen Bahnbetrieb nicht mehr benötigt. Einige sind bereits abgerissen, andere dem Verfallpreis gegeben. So wie auf dem Foto könnte auch unser Bahnhof Bad Bentheim bald aussehen. Aber, beim Bahnhof Bad Bentheim sieht es anders aus.

Kommunalpolitische Radtour

Der SPD-Ortsverein Bad Bentheim lädt für den kommenden Freitag, den 14.06.2013 zur „Kommunalpolitischen Radtour“ ein. Start ist um 16.00 Uhr, wie immer am Rathaus in Bad Bentheim. Auch mit dabei Dr. Daniela De Ridder und Dr. Volker Pannen. Anmeldung zur Radtour und "Grillen" bei Johann Bardenhorst

Antrag der SPD zum Radverkehr

Wie hier auf unserem nachgestellten Bild: Radfahrer in der Schlossstraße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung, zwar gängige, geübte Praxis in Bad Bentheim, aber nach der vorhandenen Beschilderung nicht erlaubt. Die Einfahrt in bzw. durch die Fußgängerzone Wilhelmstraße und im…